Facebook: Einnahmequellen verzweifelt gesucht – Neue Monetarisierungsmodelle in der Übersicht

Ausgangsituation

Nach dem verpatzten Börsengang und den Gewinneinbußen im zweiten Quartal dieses Jahres wurden die Zweifel an der Nachhaltigkeit von Facebook’s Geschäftsmodell immer lauter. Seither stehen Marc Zuckerberg und seine Mitarbeiter gewaltig unter Druck zu zeigen, dass die Hoffnungen in das Unternehmen doch gerechtfertigt sind. Das Potenzial ist unbestritten, die Voraussetzungen für Profite könnten eigentlich besser nicht sein. Facebook sitzt auf einem Schatz von Daten. Es ist das Social Network mit den meisten Nutzern weltweit – bekanntermaßen wurde vor kurzem die Milliarden-Grenze überschritten –  die auch noch überdurchschnittlich viel Zeit auf der Plattform verbringen. In den letzten 3 Monaten hat Facebook zahlreiche und teilweise recht aggressive Anstrengungen unternommen, um neue Einnahmequellen zu testen und zu erschließen. Weil da so einiges passiert ist, will ich versuchen, einen Überblick zu den wichtigsten Ansätzen zu geben:

Weiterlesen

Advertisements

Neues Tool für die Analyse von Suchergebnissen: Google Insights for Search

Nach dem Update von Google Trends und dem Google Ad Planner (beta) schickt Google einen weiteren Analyse- und Monitoring Dienst ins Rennen. Google Insights for Search ist in erster Linie für Werbetreibende gedacht und soll ihnen weitergehende und flexiblere Möglichkeiten bieten, das Suchverhalten zu verstehen, als das bei Google Trends der Fall ist.

image

Der neue Dienst steht aber jedem Nutzer mit einem Google Konto offen, wo man sich erst einloggen muss, um die Resultate zu sehen und gegebenenfalls als Excel Datei herunterzuladen.

(via Google AdWords Blog)

Weiterführende Links:

Google Help: Google Insights for Search Help Center

heise online: Google startet Web-Analysedienst „Google Search Insights“

Stuttgarter Nachrichten online: Neuer Web-Analyse-Dienst

Techcrunch: Google Expands Trend Tracking With “Insights For Search”