IKEA’s Playreport: Das Leben ist ein Kinderspiel

Playreport ist eine großangelegte Untersuchung zum Thema Spielen und kindliche Entwicklung. Für das Projekt,  initiiert von IKEA, wurden in 25 Ländern Interviews mit insgesamt 11.000 Menschen geführt: Knapp 8000 Eltern und über 3000 Kinder (dieser Eltern) im Alter bis zu 12 Jahren beantworteten online 50 verschiedene Fragen über ihr gemeinsames Leben und Spielen zu Hause.

IKEA will durch die Untersuchung Eltern und Kindern zuhören, Einblicke in und Erkenntnisse über ihre Bedürfnisse gewinnen, um sie dann in die Entwicklung von Kindermöbeln und die IKEA Kinderwelt einfließen zu lassen.

Der Untersuchungsreport – der Playreport – hat sein Zuhause auf einer Facebook Seite, auf der Experten, Eltern und alle am Thema Interessierten sich an der Diskussion zum Thema beteiligen können. Dort stehen auch die Untersuchungsergebnisse zum Download bereit. Ein erfreuliches Ergebnis ist beispielsweise, dass Kinder viel lieber mit ihren Eltern spielen würden, als Fernsehen zu schauen … falls diese die Zeit dafür finden.

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s