Mediaplanungstool Google Ad Planner steht jetzt allen zur Verfügung

Bereits im Juni dieses Jahres brachte Google einen Dienst für die Mediaplanung heraus. Google Ad Planner ist ein kostenloses Werkzeug, mit dem Werbetreibenden die Auswahl an relevanten Webseiten für die Schaltung ihrer Anzeigen erleichert werden soll.

Mit Google Ad Planner, der gerne mit dem Google Ad Manager verwechselt wird, lassen sich Zielgruppen nach demografischen Variablen und Interessen definieren und dazu passende Webseiten finden. Grundlage bilden die aggregierten statistischen Daten von Millionen von Webseiten aus über 40 Ländern im Bezug auf Unique Visitors, Page Views, Reichweite, etc.

Bisher war Google Ad Planner by invitation only, d.h. nur einer eingeschränkten Zahl von Werbetreibenden und Agenturen zugänglich. Seit gestern steht der Service jeder/jedem mit einen normalen Google Account offen.

Benedikt Köhler hat das Tool bereits im August getestet, mit den offiziellen Planungsdaten der AGOF verglichen, im Long Tail (auf kleineren Webseiten) ausprobiert und sich grundsätzliche Gedanken über seine möglicherweise explosive Wirkung auf die Mediaplanung gemacht.

[via Digital Inspiration]

Technorati Tags:

2 Gedanken zu „Mediaplanungstool Google Ad Planner steht jetzt allen zur Verfügung

  1. Pingback: Google und Datenschutz | Linux Datenschutz Politik

  2. Pingback: Domus Apart » Planung der Online-Werbe-Kampagnen mit Google Adplanner

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s