Super Tuesday Mashup: Google Map mit Twitter Updates

Am heutigen Dienstag entscheiden die Wähler in gleich 24 Bundesstaaten der USA über die Präsidentschaftskandidaten ihrer Partei. Google hat aus diesem Anlass die Google Super Tuesday Map als zentrale Anlaufstelle für eine möglichst aktuelle und umfassende Berichterstattung eingerichtet.

google super tuesday map

Die spezielle Google Map bindet neben den Google News Schlagzeilen zu den Vorwahlen auch zwei neue soziale Medien ein, um eine stärkere Interaktion mit den Bürgern zu ermöglichen. Zum einen Youtube mit aktuellen YouChoose ’08 Videos, zum anderen Twitter und Twittervision, wobei die eingehenden Tweets (Kurznachrichten mit max. 140 Zeichen) auf der Karte verortet werden.

Das kompakte Informationsangebot von Google zum Super Tuesday wird darüber hinaus noch durch einen gesonderten Nachrichtenbereich bei Google News und ein Gadget abgerundet, das die Ergebnisse der Kandidaten in jedem der 24 Bundesstaaten anzeigt.

(via The Official Google Blog)

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s