Web 2.0 Expo gestartet

Bereits am Sonntag hatte ich Gelegenheit, mich auf das große Event einzustimmen. Das Berlin Geek Dinner fand günstigerweise gleich bei mir um die Ecke im Advena in der Wiener Straße statt. In einer übersichtlichen und netten Runde saß ich u.a. Martin Koser, Frank Hamm, Oliver Gassner, Björn Negelmann, Basti Hirsch und Christian Heller an einem Tisch. Zwei internationale Schwergewichte und Speaker der Web 2.0 Expo waren ebenfalls zugegen: Gastgeber Stowe Boyd und Enterprise 2.0 Evangelist Dion Hinchcliffe.

web20expo

Mit diesen beiden ging es heute (5.11.07) für mich auf der Konferenz auch gleich weiter. Stowe Boyd eröffnete mit Building Social Applications unter Berücksichtigung des größeren sozialen und anthropologischen Kontexts. Nach dem Lunch-Break gab Dion Hinchliffe einen kompakten Auffrischungskurs: What is Web 2.0: The Rules for Creating Successful Online Products in the 21st Century.

Gegen 17:00 Uhr drängten dann alle in die Opening Keynote von Tim O’Reilly, der die Gemeinde in einem leidenschaftlichen Vortrag nochmal auf das Thema einschwor.

Ich werde in den nächsten Tagen erst mal aufnehmen, zuhören und verarbeiten und im Anschluss an die Konferenz ein persönliches Resümee ziehen.

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s