Brijit – Online Artikel zusammengefasst und bewertet

Wie lässt sich die Flut an Informationen, die täglich produziert wird auch nur annähernd filtern und verarbeiten? Eine radikale Möglichkeit, dem Overkill zu begegnen, wäre Ignoranz (‚Ignorance is Bliss‘). Wer sich dieser Herausforderung aber ernsthaft stellt, nutzt beispielsweise Aggregatoren, um Medieninhalte zu konzentrieren und/oder liest Abstracts, um sich komprimierte Informationen einzuverleiben.

briijit Brijit ist ein Service, der beide Ansätze vereint. Aus einem Pool von über 50 Online Magazinen, u.a. Time, The New Yorker, Fortune, Wired werden Artikel ausgewählt und mit maximal 100 Wörtern zusammengefasst.

Die Artikel werden zwar von einer Redaktion ausgesucht; bei der Erstellung der Zusammenfassungen verlässt sich das Team um Gründer Jeremy Brosowsky dann aber weitestgehend auf das Prinzip des user-generated content. Auch für die Bewertung der Abstracts wird das Nutzerverhalten zugrunde gelegt. Bei den meisten Zusammenfassungen gibt es einen direkten Link zum Original Artikel. Eine Suchfunktion und RSS Feeds runden dieses interessante Angebot ab, das sich über Werbeeinnahmen finanzieren will.

(via washingtonpost.com)

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s