Artikel in der Originalansicht im Google Reader anzeigen lassen

Netvibes bietet schon seit einiger Zeit die sehr nützliche Möglichkeit an, von der Feed-Ansicht auf die Originialseite im gleichen Frame zu wechseln. Wenn beispielsweise ein Feed geteilt bzw. gekürzt ist, muss man nicht die eigentliche Webseite in einem neuen Tab öffnen, sondern kann im Feedreader bleiben, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Der Google Reader ist zwar nicht serienmäßig mit dieser Funktion ausgestattet. Mit einem neuen Greasemonkey Userscript von Julien Carosi kann man ihn jetzt aber entsprechend aufrüsten. Bei Google Operating System gibt’s weitere Infos.

Update 30. Juli 07 | Weitere Google Reader Tipps & Tricks:

Library Clips: Pimp up Google Reader with 15 Firefox hacks 

Mitchelaneus: Get More From Google Reader Guide 

Lifehack.org: 10 Smart Hacks for Google Reader 

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s