FeedBurner als Ersatz für die Feedstats bei WordPress.com?

Seitdem wordpress.com vor einigen Wochen die Feedstats, das Analyse Tool für die RSS Abonnements, erstmal auf Eis legte, sind die Nutzer von Feedreadern unsichtbar für mich. Deswegen hatte ich zwischenzeitlich überlegt, auf FeedBurner umzusteigen, und diesen Schritt auch bereits angekündigt.

Heute beschäftigte ich mich mit der konkreten Umsetzung und ihren Konsequenzen. Das grundlegende Problem ist, dass FeedBurner einen neuen RSS Feed für das Blog generiert, der vom alten wordpress.com Feed verschieden ist. Wie geht man im Hinblick auf die Abonnenten damit um?

Ein Diskussions-Thread auf einem wordpress.com Forum half mir, die Gemengelage zu sortieren. Für wordpress.com Nutzer, die bereits über einen gewissen Stamm von RSS Abonnenten verfügen, gibt es, soweit ich das sehe, folgende Möglichkeiten:

  • Man stellt auf FeedBurner um und bittet alle bisherigen Abonnenten, den neuen Feed zu abonnieren. Nachteil: Es versursacht Umstände und vermutlich wird ein Teil der Subscriber nicht zum neuen FeedBurner Feed wechseln. Diese werden zwar für das Blog nicht verloren gehen, da der alte wordpress.com Feed weiterhin und unabhängig davon funktioniert. Aber sie tauchen eben in der Statistik nicht auf. Bei dieser Variante hat man im besten Falle also einen unbestimmbaren Teil der ‚alten‘ Abonnenten und alle, die neu hinzukommen. Sollten die Feedstats von wordpress.com wieder mal reaktiviert werden, sind die Abonnenten dann allerdings auf zwei Feeds verteilt.
  • Man wartet ab und hofft, dass a) entweder die wordpress.com Feedstats auf Grund der großen Nachfrage ein baldiges Comeback erleben oder b) die Redirect Funktion, die FeedBurner seit gestern für die Nutzer von Blogger anbietet, demnächst auch anderen gehosteten Blog-Diensten zur Verfügung gestellt wird.

Ich habe mich für die zweite Möglichkeit entschieden und lasse feedtechnisch erstmal Alles beim Alten. Aber vielleicht hat jemand noch andere Ideen oder Vorschläge dazu?

Share this post : del.icio.us it! digg it! furl it! reddit! email it!

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s