Marc Andreessen über seine ersten Wochen als Blogger

Marc Andreessen, lebende Legende, Entrepreneur und Risikokapitalgeber, Mitbegründer von Netscape und Ning, hatte jahrelang mit Bloggen überhaupt nichts am Hut. (Zitat: „I have a day job. I don’t have the time or ego need.“)

Dieses Jahr jedoch änderte er seine Einstellung und veröffentlichte am 30. Juni 2007 seine erste Blogpost auf blog.pmarca.com. Seither sind etwas mehr als fünf Wochen vergangen, in denen sein Weblog auf großes Interesse und breite Zustimmung stieß.

Marc Andreessen wirft in Eleven lessons learned about blogging, so far einen kurzen Blick zurück und zieht ein erstes Resümee. Über weite Strecken liest sich sein Text wie ein Pendant zu Jakob Nielsen’s Write Articles, Not Blog Postings.

It is crystal clear to me now that at least in industries where lots of people are online, blogging is the single best way to communicate and interact .

Arguably blogging is better because the distribution of a blog can be even broader than a magazine article, a published paper, or a book, at least in cases where the article/paper/book is restricted by a publisher to a limited readership base.

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s