IBM Lotus Connections – MySpace fürs Büro?

Am 22. Januar 2007 stellte IBM auf seiner jährlichen Lotusphere Konferenz Lotus Connections vor. Mit der integrierten Social Software Suite für den Unternehmenseinsatz will IBM sich einerseits im zukunftsträchtigen Enterprise 2.0 Markt in Position bringen und andererseits wieder an Boden gegenüber dem Konkurrenten Microsoft (Sharepoint, Exchange) gewinnen.

Lotus Connections besteht aus fünf Web 2.0 Komponenten, die unter einer Oberfläche versammelt sind und in ihrem Zusammenspiel die positiven Effekte von Social Networking in die Unternehmen bringen soll:

  • Activities – organisiert die Aktivitäten von Einzelnen und Gruppen
  • Communites – verbindet Menschen mit ähnlichen Interessen
  • Dogear – bietet Social Bookmarking im Stil von del.icio.us an
  • Blogs – fördert den Austausch von Wissen und Meinungen
  • Profiles – identifiziert Menschen anhand von Positionen, Zuständigkeiten, Erfahrungen und Interessen und Namen

Auf den Markt kommt Lotus Connections voraussichtlich Mitte des Jahres. Zur Preisgestaltung gibt es bislang noch keine konkreten Angaben. Der Begriff Social Networking sorgt in Kombination mit MySpace sicher für die gewünschte Aufmerksamkeit. Vielleicht wären Knowledge Management (klingt nicht ganz so sexy) oder der von Andrew McAfee eingeführte Terminus Enterprise 2.0 besser geeignet, die Intention des Produkts (bessere Kommunikation, Austausch und Vernetzung sowie gemeinschaftliche Organisation von Wissen) zu beschreiben.

Lotus Connections steht mit seiner Ausrichtung in direkter Konkurrenz zu SuiteTwo, einer Enterprise Collaboration Suite, die von Intel publicityträchtig auf dem Web 2.0 Summit vorgestellt wurde.

(Lotus Connections Graphik: Ed Brill)

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s