Firefox Kurzbefehle

Bei Hunderten oder gar Tausenden von gespeicherten Bookmarks, die dann vielleicht noch in Ordnern abgelegt sind, kann das Aufrufen einer Seite über das zugehörige Lesezeichen zu einer ziemlich umständlichen Prozedur werden.

Auf dem WinFuture-Forum.de stieß ich kürzlich auf einen sehr nützlichen Trick für Firefox, mit dem man sich eigene kleine „commands“ (Kurzbefehle) für vielbesuchte oder wichtige Webseiten einrichten kann. Das Ganze erinnert ein bischen an YubNub und funktioniert folgendermaßen:

Jeder gespeicherten Website bzw. Bookmark lässt sich ein Schlüsselwort zuweisen. Über einen Rechtsklick auf die Bookmark gelangt man zu „Eigenschaften“. Dort kann man bei „Schlüsselwort“ eigene Wörter oder Kürzel eintragen. Hier ein paar Beispiele für commands, die ich in meinem Firefox angelget habe:

a = Alexa Web Search

amf = Ask MetaFilter

ha = hakia

nv = netvibes

tw = GTDTiddlyWiki

t = Technorati

tas = Technorati Advanced Search

wd = Wikipedia deutsch

we = Wikipedia englisch

wp = WordPress.com Dashboard

yn = yubnub

yt = YouTube

Will man eine eine Seite, beispielsweise „Alexa“ auf diese Weise aufrufen, drückt man einfach die F6-Taste. Dadurch springt der den Cursor direkt ins Adressfeld. Dann „a“ eingeben, Enter drücken – et voilà!

Eine gute, wenn auch nicht ganz so schnelle Alternative ist die Suchfunktion für Lesezeichen an Bord der All-in-One Sidebar – eine sehr empfehlenswerte Extension für Firefox. Mit ihr lässt sich bei Bedarf das Gros der Bookmarks durchsuchen, denen keine commands zugewiesen wurden.

Die Kurzbefehle für die wichtigsten Google Applikationen kann sich schenken, wer die relative neue GUtil! Firefox Extension installiert. Sie platziert sich in der Navigations Toolbar quasi als Startmenü für die Google Utilities und macht sie so mit einem Klick verfügbar.

Update 17.01.07:

Das Thema „command line“ erfährt zur Zeit anscheinend eine kleine Renaissance. Bereits Anfang Januar gab es sowohl auf Techcrunch als auch auf lifehacker entsprechende Beiträge:

Technorati Tags:

2 Gedanken zu „Firefox Kurzbefehle

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s