Web 2.0 – Einsichten und Praktiken

Fast zeitgleich mit der Web 2.0 Conference dem Web 2.0 Summit, der heute im Palace Hotel in San Francisco beginnt, kündigte Tim O’Reilly, einer der Organisatoren und Chef von O’Reilly Media Inc., auf dem O’Reilly Radar Blog die Veröffentlichung des Reports „Web 2.0 Principles and Best Practices“ an. Zusammen mit John Musser von ProgrammableWeb.com verfassten O’Reilly und sein Team ein 101 Seiten starkes Papier, das Einsichten zum Thema vermitteln will:

What does Web 2.0 mean to your company and products? What are the risks and opportunities? What are the proven strategies for successfully capitalizing on these changes?

Dass dafür stolze $375,00 USD berappt werden müssen, war Anlass für einige sehr aufgeregte Kommentare, in denen O’Reilly Geschäftemacherei und Verrat an den Idealen von Web 2.0 vorgeworfen wird. Verschärfend kommt wahrscheinlich hinzu, dass er in seiner Blog Post beiläufig erwähnte, er sei gerade auf Necker Island in der Karibik, um die Top Manager der Virgin Group Unternehmen in die Geheimnisse von Web 2.0 einzuweihen.

Im Teaser Text zum Report erfährt man auch bald, dass dieser weniger für einfache Blogger wie dich und mich, sondern für eine zahlungskräftigere Zielgruppe geschrieben wurde:

It’s an indispensable guide for technology decision-makers—executives, product strategists, entrepreneurs, and thought leaders—who are ready to compete and prosper in today’s Web 2.0 world.

Gemessen an den Preisen, die Analysten und Consultants wie Gartner, McKinsey oder Forrester für vergleichbare Reports aufrufen, bewegt sich O’Reilly in einem noch recht überschaubaren Rahmen.

Immerhin gewährt ein neunseitiges, kostenloses Exzerpt (PDF Download) – mit Inhaltsangabe und Executive Summary – all jenen einen kurzen Einblick, die dieses Geld nicht auf den Tisch legen können oder wollen. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass Tim O’Reilly mit „What Is Web 2.0“ das Grundlagen- und Referenzwerk schlechthin geschrieben und es völlig kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Technorati Tags:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s