Ebook: Identity in the Age of Cloud Computing

Identity in the Age of Cloud Computing Das Thema Cloud Computing wurde in den letzten Jahren immer populärer. Unternehmen wie Amazon (EC2), Salesforce oder Google (App Engine) stellen dem konventionellen IT-Management ein alternatives Konzept gegenüber, das skalierbare IT-Services on-demand über das Web (die Cloud) anbietet und verbrauchsabhängig abrechnet.

Sogar das Weiße Haus räumt Cloud Computing eine prominente Rolle in der Modernisierung der technologischen Infrastruktur der US Bundesbehörden ein.

Im Sommer 2008 hat das Aspen Institute 28 herausragende Experten aus den verschiedensten Bereichen (Regierung, IT, Finanzen, Verwaltung, Universitäten) an einem runden Tisch versammelt, um die Implikationen von Cloud Computing zu diskutieren. Teilnehmer waren u.a. John Seely Brown und Esther Dyson. J.D. Lasica hat daraus einen Report destilliert, von dem einige behaupten, er wäre der beste, der bisher zu diesem Thema veröffentlicht wurde.

Howard Rheingold bezeichnet Lasica’s “Identity in the Age of Cloud Computing: The next-generation Internet’s impact on business, governance and social interaction “ als Pflichtlektüre für jeden, der die Bedeutung der Cloud im Hinblick auf unsere Gesellschaft verstehen will. Das Ebook steht unter einer Creative Commons Lizenz und kann kostenlos (pdf, 110 Seiten) heruntergeladen werden.

Technorati Tags:

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s