Alternative Suchmaschinen: Suche jenseits von Google, Yahoo und Microsoft

Vor dem Hintergrund des Übernahmeangebots von Microsoft für Yahoo! und der scharfen Reaktion von Google erhalten aktuelle Statistiken zu den Marktanteilen im Werbe- und Suchmaschinenmarkt besonders große Aufmerksamkeit. Comscore hat vor kurzem neue Zahlen für die großen Internet Unternehmen vorgelegt, die von Netzökonom Holger Schmidt übersichtlich aufbereitet und interpretiert wurden.

Demnach wurde Google für 62,4 Prozent der Suchanfragen weltweit genutzt. Yahoo und Microsoft kommen hier zusammen gerade mal auf 15,7 Prozent. In den USA sieht die Lage für Yahoo und Microsoft deutlich optimistischer aus. Hier erreichen sie gemeinsam immerhin 33 Prozent der Suchanfragen, Google liegt bei 58 Prozent.

In Deutschland dagegen ist die dominierende Stellung von Google geradezu erdrückend. Laut der aktuellen Daten von Webhits liegt der Marktanteil Google’s bei der Nutzung von Suchmaschinen bei sagenhaften 89, 2 Prozent. Yahoo als Zweitplatzierter kommt gerade mal auf 3,1 Prozent und die MSN Live Search ist auf Rang 4 mit 1,9 Prozent nicht weit von der Bedeutungslosigkeit entfernt.

a Da ist anscheinend nicht mehr viel Platz für neue Angebote jenseits der großen Drei. Aber gerade angesichts deren marktbeherrschender Stellung lohnt sich der Blick auf alternative und spezialisierte Suchmaschinen. Alt Search Engines, ein Schwesterblog von ReadWriteWeb ist dafür eine der besten Anlaufstellen. Ein Teil des Service ist die Liste der Top 100 Alternative Search Engines, die monatlich aktualisiert wird. Die Top 100 Liste für Februar wurde Anfang des Monats veröffentlicht und steht in zwei Versionen zum Download bereit:

The Top 100 Alternative Search Engines, February 2008 (.pdf)

The Top 100 Alternative Search Engines, February 2008 (.xls)

Verwandter Artikel:

Studium 2.0 – Essentielle Web Tools, Teil 2

Technorati Tags:

About these ads

8 Gedanken zu „Alternative Suchmaschinen: Suche jenseits von Google, Yahoo und Microsoft

  1. Pingback: c/o operative – The Year 2010 in Review « c/o operative

  2. Hallo, hier eine echte alternative zu den bekannten Suchmaschinen.

    Melzoo

    Keine unnötige Werbung.
    Hervorragende Vorschau direkt neben den Suchergebnissen.
    Kein anklicken der Suchergebnisse da perfekte Vorschau der kompletten
    Webseite.
    Keine doppelt und dreifach aufgeführte Domains.
    Suchergebnisse so gut wie bei Google.

    Probiert mal Melzoo aus. Ihr werdet begeistert sein.

    Gruss Klaus

  3. Hallo,

    auch ich bin gerade dabei eine neue und unabhängige Suchmaschine zu starten. Der Name ist “yohl.de open intelligent web search” und ist unter http://www.search.yohl.de zu erreichen. Sie befindet sich leider noch im Alpha-Stadium! Teilweise sind die Ergebnisse aber schon ganz gut. Wer will kann sie ja mal ausprobieren.
    Freundlicher Gruß
    Klaus

  4. Pingback: Alt Search Engines » Blog Archive » Alternative Suchmaschinen: Suche jenseits von Google, Yahoo und Microsoft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s