Blognation vor dem Aus: Sam Sethi wirft das Handtuch

blognation Es rumorte schon seit Wochen. Das im Juli 2007 von Sam Sethi – einem ehemaligen Techcrunch Mitarbeiter – an den Start gebrachte Blog Netzwerk Blognation stecke in ernsthaften Schwierigkeiten. Am 5. Dezember veröffentlichte Oliver Starr, einer der Hauptautoren von Blognation einen offenen Brief an Sam Sethi. Darin warf er ihm vor, dass die Mitarbeiter bis dato kein Geld erhalten hätten und zudem von Sethi hingehalten und systematisch über den wahren Zustand des Projekts getäuscht wurden.

Die ganze Entwicklung um Blognation wurde durch Techcrunch genüsslich begleitet. In einer Blogpost vom 13. Dezember ‘Here’s to You Mr(s) Arrington, Goodbye and Good Luck Startups‘ verkündet Sethi das (vorläufige) Aus für Blognation und macht gleichzeitig Techcrunch’s Michael Arrington für das Scheitern verantwortlich. Dieser habe durch seine tendenziöse Berichterstattung und nicht zuletzt durch die Veröffentlichung eines vertraulichen Dokuments potenzielle Kapitalgeber abgeschreckt und damit die weitere Finanzierung verhindert. [Update: Sethi hat diesen Vorfall bei Scotland Yard zur Anzeige gebracht und droht mit einem juristischen Nachspiel sowie eventuellen Schadensersatzforderungen.]

Was wird jetzt aus Blognation?

Ähnlich wie edgeio, ein Projekt, das von Michael Arrington mitgegründet wurde, soll Blognation über eine Auktion veräußert werden. John Furrier, der ehemalige Geschäftsführer des ebenfalls angezählten Video Podcasting Network PodTech hat sich in einem Kommentar schon mal nach weiteren Informationen erkundigt.

Weiterführende Links:

The Fact And Fiction Of Sam Sethi

There are Worms, then there’s Sam Sethi…

BlogNation leader blames TechCrunch for startup’s fall

BlogNation implodes in uncivil war

Sam Sethi Shuts Down Blognation

Sam Sethi, Triumphant Return to LeWeb

Open Letter To Sam Sethi, Some Thoughts

Technorati Tags:

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s